Latsche: Kraft und Zuversicht

Unser Ätherisches Latschenkiefernöl ist ein 100% naturreines, biologisch kontrolliertes und zertifiziertes Produkt, welches aus Wildwuchssammlung stammt und handwerklich in unserer Latschenölbrennerei hergestellt wird.

Vorkommen: 1800-2400 Meter Meereshöhe in Latschenbeständen, erreicht eine Wuchshöhe von ca. 3 Meter und kann bis zu 300 Jahre alt werden. Die Latsche ist ein sehr widerstandsfähiger, anspruchsloser Strauch der vielerorts die Waldgrenze bildet. Ihre elastischen gebogenen Äste legen sich an den Boden und trotzen jedem Schneesturm. Deshalb auch die hohe Qualität des Ätherischen Öles. Das Holz ist hart und nicht sehr dick, deshalb wird es als Brennholz verwendet.

Botanischer Name:                         PINUS MUGO
Volksnamen:                                     Reischn
Pflanzenfamilie:                               Kieferngewächse ( Pinaceae)
Herstellungsverfahren:                 Wasserdampfdestillation, aus ca. 300 kg gehäckselten Latschenzweigen gewinnt man ca. 1 Liter  Ätherisches Latschenkiefernöl
Pflanzenteil:                                      Nadeln, Zweigspitzen und Zapfen.
Ernte:                                                  Ende Mai bis Oktober
Duftprofil:                                          duftet frisch, waldig, harzig, würziger Nadelbaumduft
Note:                                                    Basisnote: Bringt Bodenhaftung und eine gute Verwurzelung

Wirkung:
Körperlich:  Cortison ähnlich, entzündungshemmend, antiallergisch, schmerzstillend, entkrampfend, kreislaufanregend, nervenstärkend, harntreibend, durchblutungsfördernd, hautstoffwechselanregend
Psychisch: stärkend, belebend, gibt Ausdauer, spendet Mut,
Seelisch: Bei seelischer Müdigkeit, Unruhe und Stress ist es vitalisierend, regenerierend, sanft anregend.



< zurück zu Liste - Latsche und Lärche
xl lg md sm xs