Weißtanne: geistig klärend

Unser Ätherisches Weißtannen öl ist ein 100% naturreines biologisch zertifiziertes Produkt, welches aus Wildwuchssammlung stammt und handwerklich in unserer Latschenölbrennerei hergestellt wird.

Vorkommen: bis 1800 Meter Meereshöhe, erreicht eine Wuchshöhe bis zu 50 Meter und kann bis zu 600 Jahre alt werden.
Die Tanne liebt schattige und niederschlagsreiche Lagen. Mit ihren tiefreichen Wurzeln ist sie wichtig für die Stabilität des Waldbodens.

Botanischer Name:                         ABIES ALBA
Volksnamen:                                     Tonn
Pflanzenfamilie:                               Kieferngewächse ( Pinaceae)
Herstellungsverfahren:                 Wasserdampfdestillation, aus ca. 400 kg Tannenzweigen gewinnt man ca. 1 Liter Ätherisches Öl
Pflanzenteil:                                      Nadeln, Zweigspitzen und Zapfen.
Ernte:                                                  Ende Mai bis Ende Oktober
Duftprofil:                                          frisch, klar, waldig, balsamisch-holzig
Note:                                                    Herznote: verbindet und harmonisiert


Wirkung:
Körperlich: stark antiviral, antibakteriell und immunstimulierend, schmerzlindernd, entzündungshemmend, durchblutungsfördernd, erwärmend, raumluftdesinfizierend, fiebersenkend; bei Erkältungskrankheiten, grippale Infekt, Grippe, Schnupfen, Stirn-und Nebenhöhlenentzündung, Ohrenschmerzen
Psychisch: Klärende Wirkung bei Problemen
Seelisch: Die große Bedeutung des Öls liegt in der psychischen Wirkung. Der frischeste Duft unter den Nadelölen ist stark stimmungsaufhellend, stärkend und aufrichtend, geistig klärend, konzentrationsfördernd, bei Erschöpfung, schlechten Träumen, Unausgeglichenheit, Müdigkeit, Mutlosigkeit und Schwäche



< zurück zu Liste - Latsche und Lärche
xl lg md sm xs