Endlich Frühling!

....alles blüht und ich bin sooo müde

Frühling ist die Zeit des Erwachens, des Aufblühens, des Verliebt-Seins. Besonders Kinder erleben im Frühling gerne einen Wachstumsschub.

Und trotzdem fühlen viele Menschen sich gerade in dieser Zeit müde und schlapp.

Der Winter hat seine Spuren hinterlassen.

Aber was hilft dagegen? Einfach mehr schlafen? Nein – genau das Gegenteil ist der Fall: jetzt helfen viel frische Luft und Bewegung. Auch Kneippanwendungen und regelmäßige Saunagänge bereiten auf die frühjährlichen Wetterkapriolen vor und stärken uns.

Christine Moser empfiehlt zusätzlich auch noch Aromapflege mit dem naturreinen ätherischen Öl der Latschenkiefer: „ Die Latschenkiefer spendet Kraft und Zuversicht. Sie schenkt uns Ausdauer und  spendet Mut. Die Latschenkiefer regeneriert bei seelischer Müdigkeit. Die rechte Unterstützung für jeden, der sich jetzt im Frühling niedergeschlagen fühlt.“
 

Mehr zur Kraft der Latschenkiefer hier lesen!

 



< zurück zu News
xl lg md sm xs